Verlag der Neun Reiche — Lyrik Edition NEUN — Lyrik — Prosa — Anthologie

Lyrik Edition NEUN — Literatur im Quadrat / Lyrik — Prosa — Anthologie

Verlag der 9 Reiche

 
Der Verlag der 9 Reiche ist ein unabhängiger Verlag in Berlin. Der Verlag entstand 2021, eher zufällig. Zuvor gab es über einige Jahre hinweg Ideen, die sich real anfühlten, aber doch in der Phantasie blieben, schon damals aber für eine kleine Lyrikreihe. 
Der Verlag soll den Charakter eines Autorenverlages haben, mit einem engen Vertrauensverhältnis zwischen den büchermachenden Autoren und den zu Veröffentlichenden. 
Seit 2014 existiert bereits ein umfangreiches Antiquariat der 9 Reiche. Einer Affinität zu alten Büchern, bekannten, aber mehr noch unbekannt gebliebenen Lyrikern folgend, will sich der Verlag aber im Verlag hauptsächlich der Gegenwart zuwenden.
Die erste Buchreihe wurde eine Lyrikreihe: die Lyrik-Edition NEUN. 
Herausgeber Steffen Marciniak initiierte aus dem Willen heraus, die Viten junger Künstler mit Preisen zu verschönern, Freudestrahlen zu verbreiten, 2019 den Hanns-Meinke-Preis, ausgeschrieben speziell für junge Lyrik, den er seither kuratiert. 
Preisgeber waren seit Beginn bis 2022 neben dem Verlag das Internationale Kultur- und Musikfestival Uckermark und ist seither der Verein Lyrik lebt e.V.
Grund für die Lyrikreihe ist die Suche nach einem Preis. Der ist eine Buchveröffentlichung in der Lyrik-Edition, Geldgewinne kann es nur in guten Zeiten geben, wenn sich ein Mäzen findet. Auf Drängen anderer Autoren öffnete sich die Reihe auch weiteren Autoren, vereinzelt werden auch klassische Dichter des beginnenden 20. Jahrunderts publiziert.
Erstes Buch in der Verlagsgeschichte war aber ein anderer: die Anthologie des Autorenkreises Plesse zur 45. Lesung 2020 mit dem Titel Die zwölf Monate des Jahres. Der Autorenkreis trat an das Antiquariat der 9 Reiche mit der Bitte heran, den im Gewerbe angemeldeten Verlagsteil auszunutzen. Alljährlich berichtet eine neue thematische Ausgabe über die im September stattfindenden Matinee-Lesungen des Autorenkreises in Bovenden bei Göttingen.

 
Verlag der 9 Reiche
Torstr. 157, 10115 Berlin
Telefon: 030/39205565
e-Mail: neunreiche@aol.com
 
 
Da google den Verlag bei Firefox nur sehr kompliziert auffindet, empfiehlt sich momentan das Kopieren des Links: 
https://verlagder9reiche.blogspot.com/
 
Die Bücher sind beim Verlag, in Buchhandlungen (im VLB eingetragen), bei booklooker und Antikbuch24 zu beziehen, Links dazu finden sich auf der Startseite.
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Deine Meinung? Wir möchten sie lesen!

Frühere Postings

18. Teltower Salon mit Steffen Marciniak und Mary Jo Fakitsa

Pfingsten im Seehof Nach Griechenland ins Einst und ins Jetzt   Der Herausgeber der lyrik-Edition NEUN, Steffen Marciniak und Mary Jo Fakits...